Projektetappen:

Über das Projekt

Bebauung aus der Vogelperspektive

20 Minuten zum Aussichtsturm Diana

10 Minuten von der Karlsbader Stadtmitte und zur Sprudelkolonnade

Straße Tyršova Straße Na Vyhlídce Erste Etappe Zweite Etappe Dritte Etappe

Residenz Tyršova — neuer Wohnkomplex in Karlsbad. Hier können Menschen unterkommen, die von einer gemütlichen Wohnung im Herzen von Europa träumen. Das erstellte Konzept «Residenz Tyršova» unterscheidet das Viertel durch viele Vorteile von anderen in Karlsbad erbauten Immobilien, es bestimmt seinen eigenen Stil und Charakter. Die Autoren des Projekts entschieden sich für die Errichtung einer neuen Wohnkomplex-Art dadurch, dass die Häuser in verschiedenen Bauarten gebaut wurden — moderne, avantgardistische und historische Bauart — damit jeder Kunde seine künftige Unterkunft nach seinem üblichen Lebensstil sowie nach seinen Finanzmöglichkeiten aussuchen kann, wobei sie auch etwas Neues und Ungewöhnliches schaffen wollten.

Der Komplex wird in drei Etappen errichtet — die erste wurde bereits abgeschlossen. Derzeit erfolgt die zweite Bauetappe.

Standort

Das Wohnkomplex-Gebiet besteht aus einem separaten Viertel im östlichen Teil von Karlsbad — das ruhige und malerische Viertel Vyhlídka befindet sich nur ein Stück von der Stadtmitte entfernt. Die Residenz Tyršova passt organisch in die Waldlandschaft unter der Otto-Anhöhe. Im Konzept Residenz wurden viele Vorteile vereint, und den künftigen Eigentümern wird ein neuer Lebensstil angeboten: eine Kombination aus Wohnen in einem ökologisch reinem Viertel, einer breiten Auswahl an angebotenen Leistungen und den modernsten Immobilienstandards.

Neben dem Komplex erstreckt sich der geschützte Kaiserwald, in dem man spazieren und die Ruhe sowie die reine Luft genießen möchte. Von den Abhängen und Spitzen der umliegenden Berge hat man einen fesselnden Ausblick auf die Stadt. Es ist einer der besten Plätze für Picknicks mit Familie und Freunden, wobei man ihn sehr einfach erreichen kann — nur einige Gehminuten vom Haus entfernt, neben dem legendären Hotel «Pupp», befindet sich die Talstation der Seilbahn, die 1912 gebaut wurde und eine der Sehenswürdigkeiten der Stadt ist. Im Winter kann man in Karlsbad Ski fahren — an einem der Abhänge befinden sich eine Piste und ein Schlepplift.

Verkehrslage: Entfernung von Flughafen Karlsbad — ca. 5 km, vom Bahnhof — 4 km.

Vom internationalen Flughafen Karlsbad gehen regelmäßig Flüge nach Moskau, St. Petersburg und Prag.

Nach Prag kommt man einfach, man muss nur in die Karte schauen. Reisezeit — 1,5 Stunden.

Das Leben in Karlsbad ist dem Traum über ein Leben in Karlsbad sehr ähnlich! Und außerdem gibt es hier hervorragendes Bier. Besser als das Bier ist hier nur das Wasser.

Verwaltung

In der Startetappe wird die Residenz durch den Betriebsdienst des Bauherrn verwaltet. Danach wird die Verwaltung durch eine zu errichtende Vereinigung der Wohnungseigentümer übernommen, von dieser selbst wird eine Betriebsgesellschaft, sowie die Qualität und die Anzahl der zusätzlichen Optionen ausgewählt.

Erste Etappe: Häuser in modernem Stil


Passende Wohnung aussuchen

Haus Nr.1

Haus Nr.2

Haus Nr.3

Haus Nr.4

Während der ersten Etappe wurden vier Häuser gebaut, in diesen befinden sich 16 geräumige Wohnungen, in jedem Stockwerk eine, mit einer Panoramaverglasung, einer großen Terrasse und mit zwei Balkons, von denen sich ein wunderschöner Ausblick in alle vier Himmelsrichtungen bietet. Dank den modernen Bauprinzipien und den farblichen Fassadenlösungen, der Nutzung vom Naturstein und Holz bei der Oberflächenbearbeitung werden die Einwohner von einer Atmosphäre voll Respekt und Prestige umgeben. Die technische Ausstattung der Häuser mit Betriebs- und Sicherheitssystemen entspricht den modernsten Bauanforderungen.

Zweite Etappe: Häuser in avantgardistischem Stil

Derzeit erfolgen die Bauarbeiten an den Gebäuden der zweiten Etappe der Residenz Tyršova. Als die architektonische Grundlage dieser Etappe gilt der moderne Stil der Häuser mit vielen avantgardistischen Elementen der Außenaufmachung, die effektvoll mit modernen internen technischen Lösungen kombiniert werden.

Dritte Etappe: Villen und Stadthäuser

Diese Etappe befindet sich im Projektstadium. Während der abschließenden Etappe der Residenz Tyršova wird der Bau eines Villen- und Stadthäuserkomplexes in historischem Stil geplant, der durch seine Architektur und die Aufmachung des Komplexareals an verkleinerte Karlsbader Straßen und an klassische Häuser des historischen Stadtteils erinnern soll.